Wissen macht O – die letzte Runde

Das Bild zeigt (v.l.): Nadine Diekmann (SPD-Kandidatin WK 4), die Gewinnerin Verena-Angelique Fiebig, Andrea Ormeloh (Inhaberin) und Kerstin Horstmann (SPD-Kandidatin WK 5)

Hätten sie gewusst, dass der 1798 geborene Letter Jodokus Temme  der „linken Fraktion“ in der Preußischen Nationalversammlung 1848 angehörte? Diese und ähnliche Fragen über Oelde wurden  in den letzten Wochen gestellt. Das Gewinnspiel „Wissen macht O“ startet nun in seine vierte und letzte Runde, teilt die SPD Oelde mit. In den letzten 3 Wochen wurden insgesamt neun 50,00 € Gutscheine des Oelder Einzelhandels ausgelost. Bisher konnten sich folgende Oelder*innen über Gutscheine folgender Händler freuen:

Brunhilde Grünebaum – Blumen Speckmann
Johann Brieler – Elektro Busch
Patricia Ihle – Gnoss & Hostrup

Elke Buttermann – Schuh Beckemeyer
Andreas Mika – TextilhausTippkemper
Markus Saamen – Bäckerei Hecker

Nele Bange – Modehaus Rusche
Wiebke Wördemann – Das Lederhaus

Verena-Angelique Fiebig – Lotto Ormeloh

Frau Fiebig freute sich besonders darüber, dass Sie den Gutschein von Ormeloh gewann und spendete den Betrag von 50€ kurzerhand zurück an die von Andrea Ormeloh unterstützte Organisation „Way of Hope“ für Kinder in Namibia. Zur Zeit seien die Möglichkeiten der Spendenaquise sehr begrenzt, da Aktionen wie Waffelverkauf nicht stattfinden können, so Ormeloh. Umso mehr freute sie sich über diese nette Geste und bedankte sich herzlich bei der Gewinnerin und der Oelder SPD.

In der letzten Runde werden noch Gutscheine von Blumen Lüdtke, dem Reformhaus und Das Lädchen ausgelost. Die SPD Oelde freut sich über eine rege Teilnahme in der letzten Runde. Teilnahmeschluss ist jetzt Mittwoch 09. September 24:00 Uhr unter https://www.spd-oelde.de/wissen-macht-o/.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.