Wir werden auch zukünftig hinterfragen...

Kommunalpolitik

Ja, es ist nicht immer angenehm, wenn wir als SPD Sachverhalte öffentlich hinterfragen und ja, es macht auch ein wenig Mühe, wenn Fachbereiche der Verwaltung diese dann beantworten und Stellung beziehen müssen.

Nein, es ist keine grundsätzliche Skepsis anderen gegenüber, sondern -man mag es kaum glauben- einfach unsere Pflicht, Informationen für uns und betroffene Bürgerinnen und Bürger einzufordern. Erst recht, wenn wir Entscheidungen im Rat treffen müssen.

An dieser Verfahrensweise werden wir als SPD festhalten, auch dann, wenn man uns gern dafür öffentlich kritisieren mag.

Wir schätzen eben öffentliche Diskussionen und Meinungsbildung!

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 006901842 -

Facebook

 

Zuletzt kommentiert

 

Mitglied werden?

Super!  Mitglied werden Mitentscheiden, mitreden, mitgestalten! Unsere Seite für Neumitglieder

 

Counter

Besucher:6901843
Heute:62
Online:1